Diploma-AC

Abschlussarbeiten am FB Gestaltung der FH Aachen

Bild von Julian Gerullis
  • Student/in: Julian Gerullis
  • Studienrichtung: Produktdesign (B.A.)
  • betreut von: Prof. Matthias Rexforth
  • und Prof. Dr. phil. Melanie Kurz
  • Jahrgang: SS 2017
  • Kontakt:

Autonome gestalterische Entscheidungen

Ein Stuhl Namens TAPE

Bild der Arbeit "Autonome gestalterische Entscheidungen" von Julian Gerullis

Welche Wahlverwandtschaften gibt es im Bezug zum Design? Welche Rolle spielen aus gestalterischer, philosophischer oder technischer Sicht Details, Soziale Faktoren oder Qualität? Können sich diese Verwandtschaften auf die Langlebigkeit eines Produktes auswirken? Als Kerngedanke soll versucht werden, die Erkenntnis von Ästhetik im ursprünglichen Sinne zu hinterfragen und diese wenig messbare Wahrnehmung genauer zu definieren. Im praktischen Teil sind diese gestalterischen Kriterien kombiniert und begründet. Mit der Erstellung einer Methodik und der Anwendung dieser auf ein Produkt sollen die oben gestellten Fragen beantwortet und anhand des Produkts selbst - welches sich im Rahmen "Interieur befindet - auf die Probe gestellt werden. Am Ende ist TAPE entstanden - ein Stuhl mit hohem ästhetischen Potenzial.

Bild der Arbeit "Autonome gestalterische Entscheidungen" von Julian Gerullis Bild der Arbeit "Autonome gestalterische Entscheidungen" von Julian Gerullis Bild der Arbeit "Autonome gestalterische Entscheidungen" von Julian Gerullis