Diploma-AC

Abschlussarbeiten am FB Gestaltung der FH Aachen

Bild von Shannon Hodshon
  • Student/in: Shannon Hodshon
  • Studienrichtung: Kommunikationsdesign (B.A.)
  • betreut von: Prof. Dipl.-Des. Eva Kubinyi
  • und Prof. Dipl.-Des. Ilka Helmig
  • Jahrgang: SS 2017
  • Kontakt:

Orientieren im urbanen Umfeld

Bild der Arbeit "Orientieren im urbanen Umfeld" von Shannon Hodshon

Wie orientiert sich der Mensch? Was muss ein System leisten, um besonders im urbanen Raum zu funktionieren? Welche Anforderungen stellt ein kurzlebiges Event an ein Orientierungssystem?
Es gibt viele Formen der Orientierung: Innerhalb gesellschaftlicher Konventionen, in der modernen medialen Nachrichtenwelt, die innere Orientierung zu sich selbst, das reflektierte Denken oder die Interaktion mit Anderen und viele mehr. In dieser Arbeit liegt der Fokus auf der räumlichen Orientierung in einer Umgebung und auf der Frage: Wie kann Grafi1esign Menschen dabei unterstützen? Ziel ist es, den Besuchern einer temporären Veranstaltung zu helfen, sich in einem innerstädtischen Raum zurechtzufinden, ohne sie dabei zu beeinflussen. Das Orientierungssystem soll ein freundlicher Wink in die angestrebte Richtung sein, dabei den Charakter des Events unterstreichen und das Erlebnis bereichern.

Bild der Arbeit "Orientieren im urbanen Umfeld" von Shannon Hodshon Bild der Arbeit "Orientieren im urbanen Umfeld" von Shannon Hodshon Bild der Arbeit "Orientieren im urbanen Umfeld" von Shannon Hodshon Bild der Arbeit "Orientieren im urbanen Umfeld" von Shannon Hodshon Bild der Arbeit "Orientieren im urbanen Umfeld" von Shannon Hodshon Bild der Arbeit "Orientieren im urbanen Umfeld" von Shannon Hodshon