Diploma-AC

Abschlussarbeiten am FB Gestaltung der FH Aachen

Bild von Bella-Marie Tüshaus
  • Student/in: Bella-Marie Tüshaus
  • Studienrichtung: Kommunikationsdesign (B.A.)
  • betreut von: Prof. Dipl.-Des. Ilka Helmig
  • und Prof. Dipl.-Des. Eva Vitting
  • Jahrgang: WS 2016/2017
  • Kontakt:

Enzyklopädie der historischen Brettspiele

Bild der Arbeit "Enzyklopädie der historischen Brettspiele" von Bella-Marie Tüshaus

Brettspiele gibt es schon seit mindestens 5.000 Jahren und doch wissen wir nur wenig über die Spiele, welche unsere Vorfahren gespielt haben. Auch wenn kaum Regeln schriftlich überliefert wurden, lassen sich viele Spielabläufe anhand von Ausgrabungen rekonstruieren. Leider sind die alten Spiele in Vergessenheit geraten. Häufig sind nur Schach, Backgammon und Dame bekannt und nur die Wenigsten kennen die Spiele, aus denen sich diese Klassiker entwickelt haben.Diese Arbeit gibt in Form einer gebundenen A1:K3 Einblicke in die Geschichte der Brettspiele und liefert Spielregeln zum sofortigen Ausprobieren. Der Fokus liegt dabei auf Spielen, welche ohne viel Zubehör auf einfachen Spielfeldern gespielt werden können, eben solchen, wie sie schon im Mittelalter und in der Antike gespielt wurden. Zusätzlich wurde eine Spielesammlung mit historischen Spielen aus der Enzyklopädie gestaltet.

Bild der Arbeit "Enzyklopädie der historischen Brettspiele" von Bella-Marie Tüshaus Bild der Arbeit "Enzyklopädie der historischen Brettspiele" von Bella-Marie Tüshaus Bild der Arbeit "Enzyklopädie der historischen Brettspiele" von Bella-Marie Tüshaus Bild der Arbeit "Enzyklopädie der historischen Brettspiele" von Bella-Marie Tüshaus Bild der Arbeit "Enzyklopädie der historischen Brettspiele" von Bella-Marie Tüshaus