Diploma-AC

Abschlussarbeiten am FB Gestaltung der FH Aachen

Bild von Valerie Lea Antonia Kemper
  • Student/in: Valerie Lea Antonia Kemper
  • Studienrichtung: Kommunikationsdesign (B.A.)
  • betreut von: Prof. Dipl.-Des. Ilka Helmig
  • und Prof. Dr. phil. Melanie Kurz
  • Jahrgang: WS 2016/2017
  • Kontakt:

Grünstädtisch

Ein Nachschlagewerk über Grünflächenpatenschaften im urbanen Raum

Bild der Arbeit "Grünstädtisch" von Valerie Lea Antonia Kemper

Deutsche Städte unterhalten eine große Anzahl öffentlicher Grünflächen. Darunter fallen besonders viele Kleinst-Grünflächen im Straßenraum. Entlang der Straßen strukturieren sie den urbanen Raum, bilden ökologische Lebensräume und regulieren das Stadtklima. Doch in Zeiten kommunaler Haushaltseinsparungen wird die Grünpflege für viele Städte zunehmend zu einer Belastung. Stark verwahrloste und heruntergewirtschaftete Grünanlagen sind vielerorts die Folge. Mit Hilfe von ehrenamtlichen „Grünflächenpatenschaften“ kann ein bedeutender Beitrag zum Erhalt eines gesunden Stadtgrüns geleistet werden. Das Buch „Grünstädtisch“ versteht sich daher als ein bebildertes Nachschlagewerk, das neben der Informations- und Wissensvermittlung gezielt für den Zustand und Wert des Straßengrüns sensibilisieren und zum Handeln motivieren möchte, denn ohne intakte Grünflächen sind unsere Städte nicht zukunftsfähig.

Bild der Arbeit "Grünstädtisch" von Valerie Lea Antonia Kemper Bild der Arbeit "Grünstädtisch" von Valerie Lea Antonia Kemper